Pflanzenheilkunde

Pflanzenheilkunde

»Gegen jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen«

 

Dass dieses Sprichwort viel Wahrheit in sich birgt konnte ich während meiner Ausbildung und der vielen Jahren eigener Praxisarbeit erfahren.

Hinter meiner Arbeit steht ein umfassender individueller Ansatz. Grundlage ist dabei eine ausführliche Anamnese in der Sie in Ihrer Ganzheit gesehen werden. Daraus entwickle ich für jeden Patienten eine individuelle Therapieplanung. Die Hauptrolle spielt dabei das individuelle Teerezept, dass ich für jeden Patienten maßschneidere.

Bei der Auswahl der passenden Heilpflanzen, schöpfe ich aus dem chemisch-rationellen Wissen über die Inhaltsstoffe, beziehe aber auch die Signaturenlehre (vergleichende Betrachtung des Pflanzenwesens und der Krankheit) und andere traditionelle Analogie-systeme mit ein. Zum Einsatz kommen auch Pflanzen in Form von Urtinkturen, Tinkturen, Ölen, Tabletten/Kapseln,

Umschlägen und Bäder.

 

Das individuell erstellte Teerezept ist ein ordentliches Arzneirezept und wird in der Apotheke gemischt. Somit ist garantiert, dass die Kräuter hohe Qualitätsstandards erfüllen. Der relativ niedrige Kostenfaktor des Tees im Vergleich zu herkömmlichen Medikamenten sowie die einfache Zubereitung sprechen für sich. Pflanzenheilkunde als Teerezeptur ist in der Regel nebenwirkungsfrei.

Christiane Hohmann

Christiane Hohmann

Tel: 08662/4171002